≡ Menü Tai Chi Schule - Hanau

Shaolin Qigong

Faszien-Training mit Shaolin Sehnen Qigong

Im ganzen Körper sind Faszien (Bindegewebe, Sehnen) die Struktur, die uns zusammen und aufrecht hält. Dieses Gewebe hat eine enorme Kraft und Widerstandsfähigkeit, die durch das Shaolin Sehnen Qigong trainiert wird. Die Übungen beugen Verletzungen vor und stärken unsere Gesundheit, da Faszien ein Teil des Stoffwechsels und Immunsystems sind. Ihre bioelektrischen Eigenschaften führen dazu, dass die sanften Dehnungen kleine elektrische Impulse erzeugen, die vom Körper als wohltuend, regenerierend und heilend empfunden werden.

Dies erkannten schon vor vielen Jahrhunderten die Shaolin-Mönche. Sie praktizierten dieses Qigong zur Entwicklung von Vitalität und innerer Stärke. Die Bewegungen werden im Stehen praktiziert in Verbindung mit einer tiefen Atmung.
Diese Form ist einfach und schnell zu praktizieren und entfaltet eine große Wirkung. Shaolin Sehnen Qigong stärkt unsere innere Mitte. Wir fühlen eine innere Wärme, Vitalität und bauen unser Yang-Qi auf.

Zur Person

Dieter Bund ist zertifizierter Qigong-Lehrer, Trainer für Stressmanagement und selbstgesteuerte Neuroplastizität. Er hat letztes Jahr bei uns einen Vortrag über neuroplastizität gehalten.

Seine Website www.ganz-gelassen.de

Shaolin Qigong

Samstag 16.02.19
14:00 - 17:00 Uhr
30 € / ermäßigt 25 €
Tai Chi Schule Hanau
☯ Leitung Dieter Bund
Anmelden ...