≡ Menü Tai Chi Schule - Hanau

Alle Übungsfelder

Ein kleiner Überblick über unsere Inhalte 

 Tai Chi Chuan  - Kai Men Yoga - Qi GongFeng Shou - Meditation - Shiatsu - Austausch - Philosophie

Unsere Übungsfelder sind vielfältig daran orientieren sich unsere Unterrichtsmethoden. Wir unterrichten sie am liebsten in kleinen Gruppen, weil das Lernen und Erleben dort am effektivsten ist.

Der persönliche direkte Kontakt zum Schüler ist gerade in unserem Bereich immens wichtig. Damit man sich als Schüler wohlfühlt und vorankommt. Ein lockerer und ungezwungener Umgangston entwickelt sich und führt dazu, dass Entspannung im kleinen Kreis Gleichgesinnter, ganz wie von selbst, entsteht. Die Lerngruppe bleibt konstant. Man kennt sich, hilft und unterstützt sich gegenseitig.
So macht Lernen Spaß.

<br />Übungsfelder der Tai Chi Schule HanauÜbungsfelder der Tai Chi Schule Hanau
 

Kurse

Die Gruppen sind in Kursen organisiert. Diese finden einmal pro Woche statt und dauern 90 Minuten. Dreimal im Jahr starten Kurse . Dann beginnt ein neues Trimester.

Kurse, gemischt→ Qi Gong, Kai Men Yoga, und Feng Shou Gong Fu

In diesen Übungsfeldern haben sich gemischte Kurse bewährt. Hier lernen Anfänger gemeinsam mit Leuten mit Vorerfahrung aus vorherigen Kursen Neues.

Kurse im aufbauenden System→ Tai Chi

Hier gibt es ein ausgeklügeltes, aufbauendes Kurssystem. Im Anfängerkurs Tai Chi sind nur Leute, die alle über den gleichen Kenntnisstand verfügen. Diese Gruppe entwickelt sich gemeinsam weiter und bleibt über mehrere Kursstufen zusammen. Das darf man sich ähnlich wie bei einem Sprachkurs vorstellen.

Durch unser Trimester Kurssystem wechseln drei mal im Jahr die Stundenpläne, wobei darauf Wert gelegt wird, die Lerngruppen zu erhalten. So bleibt zum Beispiel der Termin des Anfänger 1 Kurses garantiert für 4 Trimester also bis zum Abschluss der Anfängerstufe erhalten.

Die Namen der Kurse ändern sich, die Menschen bleiben. Leute, die nach Jahren wieder einstiegen und weitermachen wollen finden dadurch immer eine passende Lerngruppe, die ihrem Wissen und Können entspricht.

Außerhalb des Stundenplans→ Seminare

Unabhängig vom wöchentlichen Rhythmus des Stundenplans sind die Übungsfelder Shiatsu, Meditation, Philosophie, sowie die Grundlagen der traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) organisiert. Diese kann man in Form Seminaren erkunden.